Pixel
 Zurück zur Übersicht

Facebook veröffentlicht Q4 2019 Zahlen

Facebook hat im dritten Quartal erfolgreich abgeliefert. Umsatz, Gewinne, Nutzer – alle wichtigen Kennzahlen liegen leicht über den Erwartungen

Facebook is so NOT dead: Die Q4 Zahlen beweisen das Gegenteil. Das Netzwerk wächst weiter und zeigt wirtschaftlich solide Zahlen.

Mit 21,082 Mrd. US$ weist das Netzwerk den höchsten Quartals-Umsatz und mit 7’349 Mrd. US$ den höchsten Quartals-Gewinn in seiner bisherigen Geschichte aus.

Mit 2,497 Mrd. monatlich aktive Nutzern (MAUs) und 1,657 Mrd. täglich aktiven Nutzern (DAUs) zeigt Facebook ein Wachstum von 2,0% QoQ oder 7,6% YoY bei den MAUs.

Der Anteil DAUs zu MAUs ist bei 66% in Q4/2019 stabil geblieben. Die aktivsten Nutzer finden sich weiterhin in den USA mit 77%, knapp gefolgt von Europa mit 75%.

Facebook erzielte im Schnitt 8,52 US$ Umsatz pro Benutzer (ARPU), wobei der Spread nach wie vor sehr gross ist: USA und Kanada 41,41 US$, Europa 13,21 US$ APAC 3,57 US$, ROW 2,48 US$. Der Multiple USA zu Europa liegt damit immer noch bei dem 3,1 fachen und bei den restlichen sogar bei 16,7. Es besteht somit durch das Reduzieren der ARPU-Gaps somit weiterhin signifikantes Wachstumspotential beim Umsatz.

Den blauen Riesen sowie die Family of Apps legt somit erneut interessante Eckdaten vor und kommt auf 2,89 Mrd. monatliche Nutzer und 2,26 Mrd. DAUs. Alle Zahlen zu den Quartalsergebnissen von Facebook gibt es hier: http://investor.fb.com/ #Facebook #SocialMedia #Q4Earnings